Kaloriengehalt von Gemüsebrühe – Einfach erklärt!

Kaloriengehalt von Gemüsebrühe – Einfach erklärt!

Gemüsebrühe ist eine beliebte Brühe, die vielseitig in der Küche verwendet wird. Sie hat einen niedrigen Kaloriengehalt und bietet verschiedene Nährwerte. Erfahren Sie hier, wie viele Kalorien in einer Tasse Gemüsebrühe enthalten sind und welche Nährstoffe sie liefert.

Inhaltsverzeichnis

Schlüsselerkenntnisse:

  • Gemüsebrühe hat einen sehr geringen Kaloriengehalt.
  • Eine Tasse Gemüsebrühe enthält etwa 8 Kalorien.
  • Gemüsebrühe ist ideal für eine Diät, da sie wenig Kalorien hat und den Magen füllt.
  • Gemüsebrühe kann selbst gemacht oder im Handel als Fertigprodukt gekauft werden.
  • Gemüsebrühe enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Wie viele Kalorien hat Gemüsebrühe?

Wenn es um den Kaloriengehalt von Gemüsebrühe geht, können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Diese beliebte Brühe hat einen sehr geringen Kaloriengehalt, der Ihren Ernährungsplan nicht durcheinander bringt. Eine Tasse Gemüsebrühe enthält durchschnittlich nur etwa 8 Kalorien.

Der niedrige Kaloriengehalt lässt sich auf die Hauptbestandteile der Gemüsebrühe zurückführen: Wasser und Gemüse. Da sie hauptsächlich aus Wasser besteht, trägt dies zu ihrem niedrigen Energiegehalt bei. Gemüsebrühe ist somit eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einen gesunden und kalorienarmen Snack oder eine geschmackvolle Basis für Ihre Gerichte suchen.

Wichtiger als der geringe Kaloriengehalt ist jedoch der Nährwert, den Gemüsebrühe bietet. Obwohl sie nur wenige Kalorien enthält, liefert sie dennoch verschiedene Nährstoffe. In Gemüsebrühe finden Sie eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen und anderen wichtigen Nährstoffen, die zur Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung beitragen.

Sie sollten jedoch beachten, dass der Kaloriengehalt von Gemüsebrühe je nach Marke und Zubereitung leicht variieren kann. Es lohnt sich, die Etiketten zu überprüfen und die Portionsgröße zu berücksichtigen, um eine genaue Messung Ihrer Kalorienaufnahme sicherzustellen.

Um Ihnen einen besseren Überblick über den Nährwert von Gemüsebrühe zu geben, werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle:

Inhaltsstoffe Menge pro Tasse
Kalorien 8
Kohlenhydrate 1g
Protein 0,5g
Fett 0g
Ballaststoffe 0,5g
Vitamin C 5mg
Kalium 75mg
Eisen 0,5mg

Ideal für die Diät: Warum Gemüsebrühe beim Abnehmen helfen kann

Gemüsebrühe ist ein idealer Bestandteil einer Diät, da sie wenig Kalorien hat. Durch ihre niedrige Kalorienzufuhr kann sie Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Ihre Kalorienaufnahme zu reduzieren.

Indem Sie vor den Mahlzeiten eine Tasse Gemüsebrühe trinken, können Sie Ihren Magen füllen und dadurch weniger essen. Die warme und wohlschmeckende Gemüsebrühe gibt Ihnen ein angenehmes Sättigungsgefühl, sodass Sie weniger Hunger haben und die Portionsgröße Ihrer Mahlzeiten reduzieren können.

Die Gemüsebrühe verleiht Ihnen zudem die Möglichkeit, einer fett- und kalorienreichen Vorspeise vorzubeugen, indem Sie stattdessen zu einer gesünderen Option greifen. Anstelle von herkömmlichen Vorspeisen wie Brot oder Suppen können Sie Ihre Diät mit einer nährstoffreichen Gemüsebrühe starten.

Ein weiterer Vorteil der Gemüsebrühe beim Abnehmen ist die Unterstützung Ihrer Gesundheit. Durch die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe können Sie sicherstellen, dass Ihr Körper trotz geringerer Kalorienzufuhr ausreichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird.

Probieren Sie es aus und integrieren Sie Gemüsebrühe in Ihre Diät. Sie werden feststellen, dass sie nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch eine leckere und gesunde Ergänzung zu Ihren Mahlzeiten ist.

Vorteile von Gemüsebrühe beim Abnehmen Wie Gemüsebrühe beim Abnehmen helfen kann
1. Niedriger Kaloriengehalt 1. Füllt den Magen und reduziert die Portionsgröße
2. Vitamine und Mineralstoffe 2. Verhindert fett- und kalorienreiche Vorspeisen
3. Unterstützt die Gesundheit 3. Ergänzt eine ausgewogene und gesunde Ernährung

Die Grundlagen: Was ist Gemüsebrühe und ihre vielseitige Verwendung

Gemüsebrühe ist eine klare Suppe, die aus Gemüse und Wasser hergestellt wird. Sie dient als Basis für viele Gerichte und kann auch pur als wärmender Snack genossen werden. Gemüsebrühe kann selbst gemacht oder im Handel als Fertigprodukt gekauft werden.

Sie fragen sich vielleicht, was genau Gemüsebrühe ist und wie sie verwendet wird. Die Antwort ist einfach: Gemüsebrühe wird durch das Kochen von Gemüse in Wasser hergestellt, wodurch ein aromatischer Geschmack entsteht und die Nährstoffe des Gemüses in die Brühe übergehen.

Die Verwendungsmöglichkeiten von Gemüsebrühe sind vielfältig. Sie kann als Basis für Suppen, Saucen und Eintöpfe verwendet werden. Durch ihre geschmackliche Tiefe verleiht sie diesen Gerichten einen köstlichen Geschmack und kann als Geschmacksverstärker dienen.

Abgesehen von der Verwendung in warmen Gerichten kann Gemüsebrühe auch als wärmender Snack getrunken werden. Besonders an kalten Tagen kann eine Tasse Gemüsebrühe eine angenehme und gesunde Alternative zu anderen Snacks sein.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Gemüsebrühe zuzubereiten. Sie können sie selbst machen, indem Sie frisches Gemüse kochen und die Brühe abseihen. Alternativ können Sie auch im Handel erhältliche Fertigprodukte kaufen, die bereits zubereitete Gemüsebrühe enthalten.

Jetzt, da Sie die Grundlagen über Gemüsebrühe und ihre vielseitige Verwendung kennen, können Sie damit beginnen, Ihre eigenen Gerichte zu kreieren oder fertige Gemüsebrühe in Ihre Lieblingsrezepte einzufügen!

Die Inhaltsstoffe: Was steckt in einer Tasse Gemüsebrühe?

Eine Tasse Gemüsebrühe enthält hauptsächlich Wasser und verschiedene Gemüsesorten wie Karotten, Sellerie und Zwiebeln. Diese natürlichen Zutaten geben der Brühe ihren Geschmack und liefern gleichzeitig wichtige Nährstoffe. Gemüsebrühe ist reich an Vitaminen wie Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und die Gesundheit der Haut fördert. Sie enthält auch verschiedene Mineralstoffe wie Kalium, das für die Funktion des Nervensystems und den Wasserhaushalt des Körpers wichtig ist, sowie Eisen, das für den Sauerstofftransport im Blut unerlässlich ist.

Ein weiterer Vorteil von Gemüsebrühe ist ihr geringer Fettgehalt. Da sie meist aus frischem Gemüse und Wasser hergestellt wird, enthält sie nur sehr wenig Fett. Das macht sie zu einer kalorienarmen Option für eine gesunde Ernährung.

Der Eiweißgehalt von Gemüsebrühe ist ebenfalls gering, da sie hauptsächlich aus Flüssigkeit besteht. Dennoch kann sie eine kleine Menge pflanzliches Eiweiß enthalten, abhängig von der verwendeten Gemüsesorte.

Inhaltsstoffe Gemüsebrühe

Nährwerte und wichtige Vitamine in Gemüsebrühe

Die Nährwerte einer Tasse Gemüsebrühe können je nach Rezept variieren. Im Allgemeinen enthält Gemüsebrühe jedoch nur eine geringe Menge an Kalorien, Fett und Kohlenhydraten. Der genaue Nährwert hängt von den verwendeten Gemüsesorten und der Zubereitungsmethode ab.

Die Vitamine in Gemüsebrühe können je nach den verwendeten Gemüsesorten variieren, aber häufig enthalten sie einen hohen Gehalt an Vitamin C, das die Abwehrkräfte stärkt, die Wundheilung unterstützt und als Antioxidans wirkt. Gemüsebrühe kann auch Vitamin K enthalten, das wichtig für die Blutgerinnung ist, sowie verschiedene B-Vitamine, die eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und Energiestoffwechsel spielen.

Der geringe Fett- und Eiweißgehalt von Gemüsebrühe

Gemüsebrühe hat einen sehr geringen Fettgehalt und kann daher eine gute Option sein, wenn Sie eine fettarme Ernährung anstreben. Der Eiweißgehalt von Gemüsebrühe ist ebenfalls niedrig, da sie hauptsächlich aus Wasser und Gemüse besteht. Wenn Sie Ihren Eiweißbedarf decken möchten, sollten Sie Gemüsebrühe mit proteinreichen Lebensmitteln kombinieren, wie zum Beispiel Hülsenfrüchten oder Tofu.

Gemüsebrühe im Vergleich: Kalorienangaben verschiedener Marken

Es gibt verschiedene Marken von Gemüsebrühe auf dem Markt. Die Kalorienangaben können je nach Marke leicht variieren. Ein Vergleich der Kalorienwerte kann Ihnen helfen, die richtige Gemüsebrühe für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Marken von Gemüsebrühe gibt es viele, aber welcher hat den niedrigsten Kaloriengehalt? Hier eine Übersicht über die Kalorienangaben einiger beliebter Gemüsebrühe-Marken:
Marke Kalorien pro Portion
Marke A 10
Marke B 8
Marke C 12

In diesem Vergleich haben Marke A und Marke B den niedrigsten Kaloriengehalt pro Portion, während Marke C etwas mehr Kalorien enthält. Es ist wichtig, die Kalorienangaben verschiedener Marken zu berücksichtigen, um die Gemüsebrühe zu wählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrer Ernährung passt.

Die Portionsgröße: Wie Gemüsebrühe Kalorien pro Portion variieren kann

Der Kaloriengehalt von Gemüsebrühe kann je nach Portionsgröße variieren. Es ist wichtig, die angegebene Portionsgröße zu beachten, um eine genaue Messung der Kalorienaufnahme zu gewährleisten.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass eine Tasse Gemüsebrühe immer eine feste Anzahl von Kalorien enthält. In Wirklichkeit hängt der Kaloriengehalt der Gemüsebrühe von der Menge ab, die Sie tatsächlich konsumieren. Die Portionsgröße kann von Marke zu Marke variieren und wird normalerweise auf der Verpackung angegeben.

Um den Kaloriengehalt Ihrer Gemüsebrühe genau zu messen, sollten Sie die Portionsgröße entsprechend abmessen. Dies kann durch Abwiegen oder Verwendung von Messlöffeln erfolgen. Wenn Sie die Gemüsebrühe selbst zubereiten, können Sie die Zutaten und Mengen nach Ihren eigenen Vorlieben anpassen und die Portionsgröße entsprechend kontrollieren.

Durch die Beachtung der Portionsgröße können Sie eine genaue Messung der Kalorienaufnahme vornehmen. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr überwachen oder eine spezifische Diät einhalten möchten.

Es ist auch zu beachten, dass der Kaloriengehalt Ihrer Gemüsebrühe erhöht werden kann, wenn Sie zusätzliche Zutaten wie Croutons, Nudeln oder Fleisch hinzufügen. Diese Zutaten sollten separat berücksichtigt werden, um eine genaue Messung der Gesamtkalorienaufnahme zu ermöglichen.

Die Tabelle unten gibt einen Überblick über die Portionsgrößen und Kaloriengehalte verschiedener Gemüsebrühenmarken:

Marke Portionsgröße Kalorien pro Portion
Gemüsebrühe A 250ml 15
Gemüsebrühe B 200ml 10
Gemüsebrühe C 150ml 8

Bitte beachten Sie, dass die in der Tabelle angegebenen Werte nur allgemeine Richtwerte sind und je nach Marke und Produkt abweichen können. Lesen Sie immer die Nährwertangaben auf der Verpackung, um genaue Informationen über die Portionsgröße und den Kaloriengehalt zu erhalten.

Kaloriengehalt selbstgemachter vs. Fertiger Gemüsebrühe

Wenn es um den Kaloriengehalt von Gemüsebrühe geht, gibt es Unterschiede zwischen selbstgemachten und fertigen Produkten. Selbstgemachte Gemüsebrühe ermöglicht eine bessere Kontrolle über die Kalorienaufnahme, da Sie die Zutaten selbst auswählen können. Fertige Gemüsebrühe, einschließlich Brühwürfeln und Instant-Gemüsebrühe, kann einen höheren Kaloriengehalt aufweisen und möglicherweise zusätzliche Inhaltsstoffe enthalten.

Vorteile selbstgemachter Gemüsebrühe gegenüber Fertigprodukten

Die Zubereitung von Gemüsebrühe zu Hause bringt mehrere Vorteile mit sich:

  • Sie haben die Kontrolle über die Qualität und Frische der Zutaten.
  • Sie können den Salzgehalt und andere Gewürze nach Ihrem Geschmack anpassen.
  • Sie können unerwünschte Zusatzstoffe vermeiden, die in einigen Fertigprodukten enthalten sein können.
  • Sie können die Gemüsebrühe individuell an Ihre Vorlieben anpassen.

Die selbstgemachte Gemüsebrühe bietet Ihnen also mehr Freiheit bei der Zubereitung und ermöglicht es Ihnen, eine gesündere und kalorienärmere Version zu genießen.

Die Kalorien in Brühwürfeln und Instant-Gemüsebrühe

Im Vergleich zur selbstgemachten Gemüsebrühe können Brühwürfel und Instant-Gemüsebrühe eine höhere Kalorienzahl aufweisen. Dies liegt daran, dass sie möglicherweise zusätzliche Fette, Gewürze und Konservierungsmittel enthalten. Beim Kauf solcher Produkte ist es wichtig, die Nährwertangaben zu überprüfen und sich bewusst zu sein, dass sie möglicherweise nicht so kalorienarm sind wie eine selbstgemachte Gemüsebrühe.

Fertige Gemüsebrühe kann dennoch eine praktische Option sein, wenn Sie wenig Zeit haben oder unterwegs sind. Es ist jedoch empfehlenswert, die Etiketten sorgfältig zu lesen und nach Optionen mit niedrigem Natrium- und Kaloriengehalt zu suchen.

Im nächsten Abschnitt werden wir uns ansehen, wie Gemüsebrühe aus heimischen Zutaten eine gute Wahl sein kann und welche Vorteile sie bietet.

Gemüsebrühe aus heimischen Zutaten: RemsTaler Stolz

Die Bio-Gemüsebrühe von RemsTaler Stolz wird aus heimischen Zutaten hergestellt. Die Zutaten sind transparent offengelegt und stammen so nah wie möglich aus der Region. RemsTaler Stolz ist ein WIN-Charta Mitglied und trägt zur regionalen Nachhaltigkeit bei.

Transparente Zutaten und regionale Herkunft

RemsTaler Stolz verwendet für seine Gemüsebrühe heimische Zutaten, um die Frische und Qualität des Produkts zu gewährleisten. Die transparente Offenlegung der Zutaten zeigt das Engagement des Unternehmens für Transparenz und Vertrauen.

Der Beitrag zur regionalen Nachhaltigkeit als WIN-Charta Mitglied

Als WIN-Charta Mitglied engagiert sich RemsTaler Stolz aktiv für regionale Nachhaltigkeit. Durch den Einsatz von regionalen Zutaten trägt das Unternehmen zur Reduzierung von Transportwegen und somit zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks bei. Dies unterstützt die regionale Lebensmittelproduktion und fördert die lokale Wirtschaft.

RemsTaler Stolz Gemüsebrühe

Wie Gemüsebrühe zum gesunden Snack wird

Gemüsebrühe kann zu einem gesunden Snack werden, indem sie richtig zubereitet und mit kreativen Ideen kombiniert wird. Hier sind einige Tipps zur Zubereitung von Gemüsebrühe als Snack und gesunde Alternativen zum traditionellen Snacken:

Tipps zur Zubereitung und Ideen für zwischendurch

  1. Fügen Sie frisches Gemüse hinzu: Erhöhen Sie den Nährwert Ihrer Gemüsebrühe, indem Sie frisches Gemüse wie Karotten, Sellerie, Brokkoli oder Paprika hinzufügen. Dadurch wird der Snack mit zusätzlichen Vitaminen und Ballaststoffen angereichert.

  2. Gewürze und Kräuter verwenden: Verleihen Sie Ihrer Gemüsebrühe Geschmack, indem Sie Gewürze und Kräuter wie Knoblauch, Ingwer, Petersilie oder Basilikum hinzufügen. Das macht den Snack interessanter und abwechslungsreicher.

  3. Portionieren Sie die Gemüsebrühe: Messen Sie die portionsgerechte Menge, um die Kalorienaufnahme zu kontrollieren. Verwenden Sie Tassen oder Schüsseln mit definierten Volumina, um eine genauere Messung zu gewährleisten.

  4. Gemüsebrühe als Suppe: Geben Sie gekochte Nudeln, Reis oder Gemüsestücke zur Gemüsebrühe hinzu, um daraus eine vollständige Mahlzeit zu machen.

  5. Gemüsebrühe als Basis für andere Gerichte: Verwenden Sie Gemüsebrühe als Basis für hausgemachte Saucen, Eintöpfe oder Quiches. Die Möglichkeiten sind endlos.

Alternativen zum traditionellen Snacken und Ihre Vorteile

  1. Gemüsesticks: Anstelle von Chips oder Snackriegeln können Sie Gemüsesticks wie Karotten, Gurken oder Paprika genießen. Diese sind reich an Ballaststoffen und enthalten weniger Kalorien.

  2. Joghurt-Dip: Servieren Sie Gemüsesticks mit einem gesunden Joghurt-Dip, der mit frischen Kräutern und Gewürzen zubereitet wird. Das verleiht den Snacks zusätzlichen Geschmack und erhöht den Proteingehalt.

  3. Gewürztes Popcorn: Statt fettiger Snacks wie Kartoffelchips können Sie Popcorn mit Gewürzen wie Paprika, Knoblauchpulver oder Zimt anstelle von Butter oder Öl zubereiten. Das macht den Snack kalorienärmer und dennoch lecker.

  4. Nüsse und Trockenfrüchte: Nüsse und Trockenfrüchte sind ideal für unterwegs und bieten eine gute Mischung aus gesunden Fetten, Ballaststoffen und Vitaminen. Achten Sie jedoch auf die Portionsgröße, da sie kalorienreich sein können.

  5. Gemüsesnack-Mischungen: Kaufen oder bereiten Sie Gemüsesnack-Mischungen vor, die aus getrocknetem Gemüse, Nüssen, Samen und Gewürzen bestehen. Sie sind knusprig, voller Geschmack und bieten gleichzeitig gesunde Inhaltsstoffe.

Mit einer kreativen Zubereitung und der richtigen Kombination von Gemüsebrühe und gesunden Snackalternativen können Sie Ihren Snacktime zu einer gesunden und genussvollen Erfahrung machen. Probieren Sie verschiedene Gemüsebrühe-Rezepte und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Fazit

Gemüsebrühe ist ein kalorienarmer Alleskönner, der in der Küche und als Snack vielseitig eingesetzt werden kann. Mit nur wenigen Kalorien bietet sie eine gesunde Alternative zu schwereren Mahlzeiten. Neben ihrem niedrigen Kaloriengehalt enthält Gemüsebrühe auch wertvolle Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe.

Die Balance aus Genuss und gesunder Ernährung ist ein weiterer Vorteil von Gemüsebrühe. Sie kann sowohl als Basis für viele köstliche Gerichte dienen als auch pur als wärmender Snack genossen werden. Indem Sie Gemüsebrühe in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie eine ausgewogene Ernährung fördern und den Genuss von leckerem Essen nicht vernachlässigen.

Die Zubereitung und portionierte Verwendung von Gemüsebrühe spielt eine wichtige Rolle, um sie zu einer bewussten und kalorienarmen Mahlzeit zu machen. Selbstgemachte Gemüsebrühe aus frischen Zutaten kann eine bessere Kontrolle über die Kalorienaufnahme bieten als Fertigprodukte. Durch eine bewusste Auswahl der Gemüsebrühe-Marke und die Beachtung der Portionsgröße können Sie Ihren Genuss und Ihre Gesundheit in Einklang bringen.

FAQ

Wie viele Kalorien hat Gemüsebrühe?

Eine Tasse Gemüsebrühe enthält etwa 8 Kalorien.

Was sind die Nährwerte von Gemüsebrühe?

Gemüsebrühe enthält neben den Kalorien verschiedene Nährstoffe wie Vitamine (z.B. Vitamin C) und Mineralstoffe (z.B. Kalium und Eisen).

Kann Gemüsebrühe beim Abnehmen helfen?

Ja, Gemüsebrühe kann beim Abnehmen helfen, da sie wenig Kalorien hat und den Magen füllt, sodass man weniger isst.

Was ist Gemüsebrühe und wie wird sie verwendet?

Gemüsebrühe ist eine klare Suppe, die aus Gemüse und Wasser hergestellt wird. Sie dient als Basis für viele Gerichte und kann auch pur als wärmender Snack genossen werden.

Welche Nährwerte und Vitamine enthält eine Tasse Gemüsebrühe?

Eine Tasse Gemüsebrühe enthält neben Wasser verschiedene Gemüsesorten wie Karotten, Sellerie und Zwiebeln. Sie liefert wichtige Vitamine wie Vitamin C und verschiedene Mineralstoffe wie Kalium und Eisen.

Wie unterscheidet sich der Fett- und Eiweißgehalt von Gemüsebrühe?

Gemüsebrühe hat einen sehr geringen Fett- und Eiweißgehalt.

Gibt es Unterschiede im Kaloriengehalt verschiedener Marken von Gemüsebrühe?

Ja, die Kalorienangaben können je nach Marke leicht variieren. Ein Vergleich der Kalorienwerte kann helfen, die richtige Gemüsebrühe auszuwählen.

Kann der Kaloriengehalt von Gemüsebrühe je nach Portionsgröße variieren?

Ja, der Kaloriengehalt kann je nach Portionsgröße variieren. Beachten Sie die angegebene Portionsgröße für eine genaue Messung der Kalorienaufnahme.

Wie unterscheidet sich der Kaloriengehalt von selbstgemachter und fertiger Gemüsebrühe?

Selbstgemachte Gemüsebrühe aus frischen Zutaten bietet eine bessere Kontrolle über die Kalorienaufnahme. Fertige Gemüsebrühe, einschließlich Brühwürfeln und Instant-Gemüsebrühe, können einen höheren Kaloriengehalt aufweisen.

Was zeichnet die Gemüsebrühe von RemsTaler Stolz aus?

Die Gemüsebrühe von RemsTaler Stolz wird aus heimischen Zutaten hergestellt und trägt zur regionalen Nachhaltigkeit als WIN-Charta Mitglied bei.

Wie kann Gemüsebrühe zu einem gesunden Snack werden?

Durch die richtige Zubereitung und kreative Kombinationen kann Gemüsebrühe zu einem gesunden Snack werden. Es gibt auch Alternativen zum traditionellen Snacken, die gesünder sind.

Was sind die Vorteile von Gemüsebrühe?

Gemüsebrühe ist eine kalorienarme und vielseitige Suppe, die eine gute Balance aus Genuss und gesunder Ernährung bietet.

Quellenverweise

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Scroll to Top