Beeinflusst Kokosblütenzucker dein Insulin?

Kokosblütenzucker ist der neue Trend in der Welt der Zuckerersatzstoffe. Aber viele Menschen fragen sich: Beeinflusst Kokosblütenzucker den Insulinspiegel?

Nun, die Wissenschaft sagt ja! Eine Studie mit dem Titel "Effect of coconut flour and coconut sugar on glycemic and insulin indices in healthy and diabetic participants" von Karunaratne und Kollegen aus dem Jahr 2018 ergab, dass Kokosblütenzucker den Insulinspiegel genauso stark erhöht wie gewöhnlicher Haushaltszucker.

Also, wenn du versuchst, deinen Insulinspiegel zu kontrollieren, solltest du Kokosblütenzucker in Maßen genießen. Aber hey, das bedeutet nicht, dass wir unseren Kuchen nicht mit etwas Kokosblütenzucker süßen können - es ist immer noch eine bessere Option als raffinierter Zucker!

Herzliche Grüße 
Ariel von RemsTaler Stolz 

#Kokosblütenzucker #Insulinspiegel #Zuckerersatz #Studie #Karunaratne #GlykämischerIndex #MaßenGenießen #Kuchen #BesserAlsZucker #Trend #RemsTalerStolz 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Scroll to Top